+49 (0)5907 933 00 | info(at)vordembrocke.com

Marktanreizprogramm Deutschland

Neue Förderkonditionen
aus dem Marktanreizprogramm
seit 15. März 2011 in Kraft

  • Die technischen Förderanforderungen wurden übearbeitet. Unter anderem wurden die geforderten Jahresarbeitszahlen reduziert. Es gilt eine Mindesjahresarbeitszahl von 3,8 für erdgekoppelte Systeme bzw. von 3,5 für Luft/Wasser-Wärmepumpen.
  • Förderanträge von Großwärmepumpen (über 100 kW Wärmeleistung) sind zukünftig bei der KfW zu stellen.

foerderrichtlinie

Basis- und Bonusförderung Wärmepumpen per 15.3.2011

Detailinformationen zu Förderungen

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen, die Sie für eine Förderung benötigen: http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/waermepumpen/index.html

Kontaktdaten:
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Referat 521
Frankfurter Straße 29-35
65760 Eschborn
Tel. (06196) 908 625
www.bafa.de